Nachrichten zum Thema Landespolitik

Matthias Wübbel stellt sich bei der SPD in der Samtgemeinde Neuenkirchen vor

 „Volle Unterstützung für den Landtagswahlkampf“

 

Der derzeit einzige Bewerber um die SPD-Landtagskandidatur im Wahlkreis 73-Bersenbrück, Matthias Wübbel stellte sich im Rahmen einer Mitgliederversammlung bei den Genossinnen und Genossen des SPD-Ortsvereins Neuenkirchen-Merzen-Voltlage vor. Mit dem 40jährigen Fürstenauer Wübbel, der als Projektmanager für Marktforschung und Marketingberatung mit Schwerpunkt Agrarwirtschaft arbeitet, soll ein ausgewiesener Kenner der Landwirtschaftsbranche für die SPD Im Wahlkreis antreten. 

Niedersachsens Wirtschaftsminister Olaf Lies zu Gast bei EUT in Merzen

Betriebsbesichtigung unter der Überschrift „Junge Pioniere für Niedersachsen“

 

Unter der Überschrift „Junge Pionier für Niedersachsen“ besuchte Niedersachsens Wirtschaftsminister Olaf Lies die Firma Energie- und Umwelttechnik (EUT) in Merzen. Hier stellte Geschäftsinhaber Andreas Overberg dem Minister und seinen Begleiterinnen und Begleitern aus der örtlichen Kommunalpolitik das Aufgabenfeld seiner Firma vor.

Vor allem Merzens Bürgermeister Gregor Schröder lobte das Unternehmen, das sich als Biomassezentrum Weser-Ems dem Vertrieb von Heiztechnologie mit Holz verschrieben habe. „Uns macht es stolz, wenn solche Kompetenz vor Ort bleibt“, sagte er mit Blick auf die durchaus schwierige Ansiedlung von innovativem Gewerbe gerade in ländlichen Gemeinden. „Diesen Ansiedlungen stehen wir gemeinsam als Politik in der Samtgemeinde Neuenkirchen eigentlich immer sehr positiv und wohlwollend gegenüber“ ergänzte Daniel Schweer, SPD-Fraktionsvorsitzender im Neuenkirchener Samtgemeinderat.

Die Goode-Weg-Schule Neuenkirchen erhält Stelle für Schulsozialarbeit

Zahlreiche Schulen im Landkreis Osnabrück erhalten durch das neue Schulpaket der rot-grünen Landesregierung neue Stellen für SchulsozialarbeiterInnen, so auch die  Goode-Weg-Schule (Oberschule) Neuenkirchen in der Samtgemeinde Neuenkirchen. Das teilt die SPD-Landtagsabgeordnete Kathrin Wahlmann mit.

Im Rahmen des Schulpakets in Höhe von insgesamt 300 Millionen Euro bis zum Jahre 2021 übernimmt die Landesregierung zukünftig dauerhaft die Aufgabe der Schulsozialarbeit und wird landesweit in den nächsten Jahren insgesamt 1.000 neue Stellen für Sozialpädagoginnen und Sozialpädagogen zur Verfügung stellen.

Landesregierung fördert Projekt in der Samtgemeinde Neuenkirchen
Kathrin Wahlmann MdL und Daniel Schweer

SPD-Landtagsabgeordnete Kathrin Wahlmann: „So viele Mittel wie noch nie“ – Förderanträge im Landkreis Osnabrück genehmigt

Das Amt für regionale Landesentwicklung Weser-Ems in Oldenburg hat insgesamt 46 Projekte im Landkreis Osnabrück genehmigt. „Das ist eine  gute Nachricht für unseren Landkreis. Vor allem die Förderung in Höhe  von 68.565,93 Euro des Projekts „Klingende Kirche St. Laurentius“ in  Neuenkirchen freut mich“, erklärt dazu die SPD-Landtagsabgeordnete Kathrin Wahlmann aus Hasbergen.

Wiard Siebels MdL zu Gast beim Landwirtschaftsabend der Oberschule Neuenkirchen

vorbildliches Projekt um den Schülern Einblicke in die Wirklichkeit auf den Höfen zu ermöglichen

Zum Abschluss des Projekts „Landwirtschaft trifft Schule“ neben dem niedersächsischen Landtagspräsident Bernd Busemann auch der Landwirtschaftspolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion Ward Siebels MdL den Neuenkirchener Oberschülern einen Besuch abgestattet. Der Auricher Landtagsbageordnete lobte ihren Einsatz auf den Höfen und unterstrich, dass die Jugendlichen sich dadurch einen wertvollen eigenen Eindruck über die Agrarwirtschaft vor Ort verschafft hätten. „Die Schule hat mit diesem gemeinsamen Projekt mit der Landwirtschaft und den Schülern Einblicke in die Wirklichkeit auf den Höfen zu ermöglicht. Sehr vorbildlich!“ so Siebels der auf Einladung des Neuenkirchener Ratsherren Daniel Schweer nach Neuenkirchen gekommen war.